Startseite
     +++  Förderverein Vorankündigung  +++     
     +++  Sommerschule  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Historie

Historie der Puricelli Schule

Unsere heutige, moderne Puricelli Realschule plus steht im kleinen Hunsrückstädtchen Rheinböllen, inmitten großer, gepflegter Grünanlagen. Ein Sportplatz, ein Soccer Platz, die moderne Sporthalle, ein Schwimmbad und das Kulturhaus der Stadt sind in minimalem Zeitaufwand fußläufig erreichbar. Die direkt angrenzende Bushaltestelle ermöglicht die Anbindung der Schülertransporte an die umliegenden Orte.

Die Entwicklung der Puricelli Schule von Ihrer Gründung bis heute verlief in mehreren Etappen sowohl in ihrer baulichen als auch inhaltlichen Prägung.

Dem Puls der Zeit sowie den politischen und örtlichen Gegebenheiten folgend, durchlief die Schule  verschiedene Entwicklungsetappen:

Bauliche Entwicklungsetappen:

  • umfassende Sanierung in Folge eines, durch technischen Defekt verursachten Brandes des Werksaales mit Totalschaden
  • großzügige Neubau eines weiteren, modernen Schultraktes mit vielen, bestens ausgestatteten Fach- und Klassenräumen inklusive zwei moderner Computerräumen
     
  • Abriss der marode gewordenen Sporthalle
  • 2008 Neubau einer Sporthalle modernster Art mit Fotovoltaikanlage
  • Ersatz der veralteten Ölheizung durch eine umweltschonendere Pelletheizung

Konzeptionelle Etappen:

  • 1969 Eröffnung als Schulzentrum aus Christlicher Gemeinschaftsschule und Katholischer Bekenntnisschule
  • 1969 - 1998 anerkannte Hauptschule
  • 1998 Regionale Schule mit Haupt- und Realschulzweig
  • 2010 bis 2011 im Zuge der Schulstrukturreform: kooperative Regionalen Schule; kooperative und schlussendlich integrative Realschule plus mit einer Ganztagsschule in Angebotsform

Veranstaltungen

Kontakt

Puricelli Realschule plus Rheinböllen
Schulstraße 3
55494 Rheinböllen

 

Telefon: 0 67 64 / 961 160
Telefax: 0 67 64 / 908 483
E-Mail:

 

>>Kontaktformular<<

Bürozeiten

Montag - Freitag  von 08.00 - 12.00 Uhr