Berufswahlkonzept

Berufsorientierung an der Puricelli Realschule plus

 

Alle Schüler/innen führen ein Berufswahlportfolio

 

Klassenstufe 5

 

  • Die Schüler/innen haben die Möglichkeit am Girl’s und Boy’s Day teilzunehmen

 

Klassenstufe 6

 

  • Die Schüler/innen haben die Möglichkeit am Girl’s und Boy’s Day teilzunehmen

 

Klassenstufe 7

 

  • Einführung in die Berufsorientierung im Wahlpflichtfach-Bereich (WPF)
  • Profilanalyse AC – Stärken der Schüler/innen finden
  • Das Infomobil der Metall- und Elektroindustrie und der Bausprinter der Bauwirtschaft besuchen unsere Schule
  • Die Schüler/innen haben die Möglichkeit am Girl’s und Boy’s Day teilzunehmen
  • Vorbereitender Elternabend für das Blockpraktikum in Klassenstufe 8

 

Klassenstufe 8

 

  • Besuch „Gläserner Globus“ in Simmern
  • Das Infomobil der Metall- und Elektroindustrie und der Bausprinter der Bauwirtschaft besuchen unsere Schule
  • Verbindliches 2-wöchiges Blockpraktikum mit intensiver Vor- und Nachbereitung
  • Informationsveranstaltung der „Grünen Berufe“
  • Berufs- bzw. Schullaufbahn Beratung im Schüler-Eltern-Lehrer-Gespräch (SEL) mit der Klassenleitung.
  • Berufe Universum
  • Die Schüler/innen haben die Möglichkeit am Girl’s und Boy’s Day teilzunehmen
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen in Zusammenarbeit mit dem BIZ Bad Kreuznach
  • Berufsorientierungstag, inkl. Speed-Dating mit Partnerbetrieben der Schule
  • Berufs Check-up mit der Berufsberaterin Frau Abel
  • Vorbereitender Elternabend Blockpraktikum Klasse 9S/Praxistag Klassenstufe 9B

 

 

Klassenstufe 9

 

Berufsreifeklasse 9B

 

  • Die Schüler/innen haben die Möglichkeit am Girl’s und Boy’s Day teilzunehmen
  • Regelmäßige Sprechstunden mit der Berufsberatung Frau Abel
  • verbindliches einwöchiges Praktikum vor den Herbstferien
  • Beratungen durch Frau Abel von der Agentur für Arbeit
  • Unterstützung durch Frau Margit Keuper den Jobfux der Schule
  • Die Schülerinnen und Schüler absolvieren mittwochs den Praxistag.
  • Berufs Check-up mit der Berufsberaterin Frau Abel

 

 

Sek.I Klasse 9S

 

  • Die Schüler/innen haben die Möglichkeit am Girl’s und Boy’s Day teilzunehmen
  • Einwöchiges freiwilliges Praktikum in den Osterferien
  • Einwöchiges verpflichtendes Praktikum nach den Osterferien
  • Berufs Check-up mit der Berufsberaterin Frau Abel

 

 

Klassenstufe 10

 

  • Die Schüler/innen haben die Möglichkeit am Girl’s und Boy’s Day teilzunehmen

      Regelmäßige Sprechstunden mit der Berufsberatung Frau Abel