BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Demokratiesong der 8b

Heartbeatbus goes Puricelli Schule Rheinböllen

Schüler der Puricelli Schule rappen für die Demokratie auf dem Demokratietag Rheinland-Pfalz in Ingelheim

Ende Oktober wurden jugendliche Stimmen laut an der Puricelli Schule in Rheinböllen. Der Heartbeatbus aus Frankfurt war vier Tage zu Gast in der Schule und ermöglichte den Schülerinnen und Schülern der ganzen Schulgemeinschaft, und speziell der Klasse 8b, Demokratieerziehung der besonderen Art. Im Rahmen eines Songwriter- und Rap-Workshops diskutierten die Jugendlichen miteinander auf höchstem Niveau über die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Diese sollen als weltweiter Plan bis 2030 zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands und zum Schutz des Planeten umgesetzt werden (www.17ziele.de). Rund um diese 17 Nachhaltigkeitsziele schrieben die Jugendlichen einen eigenen Song mit ihren persönlichen Forderungen an die Politiker des Landes. Die Schülerinnen und Schüler machten sich ernstzunehmende Gedanken darüber, was sie als junge Menschen und Erwachsene von morgen selbst dafür machen können, damit ihre eigene Zukunft und die Zukunft der anderen und des Planeten durch ihr eigenes Handeln positiv verändert werden kann. Diese Botschaften sangen sie anschließend selbst als Klassengemeinschaft ein und es wurde dazu ein Musik-Video gedreht, das am Demokratietag Rheinland-Pfalz am 28.10.21 eingespielt wurde. Umgesetzt hat dies das Heartbeat-Team rund um die beiden Gründer des Heartbeatbusses, Rapper, Songwriter und Demokratiebotschafter Rico Montero und Reza Solhi, die das Projekt leiteten und mit viel Energie und Herzblut mit den Jugendlichen durchführten. Mit dabei hatten die Musiker ihren Heartbeatbus, ein mobiles Foto-, Film- und Tonstudio, und bekannte Gastrapper aus Berlin und Kastellaun, die die Jugendlichen mit ihrem Beatboxen und spontanen Raps begeistern konnten. An die Schule nach Rheinböllen geholt hatte den Heartbeatbus die Klassenlehrerin der Klasse 8b, Andrea Wagner, die sich im Rahmen des Demokratietages auf dieses Projekt mit ihrer Klasse beim Land beworben und schließlich auch gewonnen hatte: “Ich bin sehr stolz auf meine Schülerinnen und Schüler, die hier gezeigt haben, was in ihnen steckt und bewiesen haben, dass die Kinder von heute als Erwachsene von morgen wert sind, gehört zu werden.” Auch die Schülerinnen und Schüler sind begeistert von der Projektwoche rund um Partizipation und Demokratieerziehung: “Wir erfahren hier große Wertschätzung, mit dem was uns wichtig ist. Unserer Meinung zählt und wir werden gesehen, respektiert und gehört.”, sagt Mia Hillen aus der Klasse 8b. Auch ein Radioteam und ein lokaler Fernsehsender zeigten großes Interesse an diesem besonderen Schulprojekt und begleiteten den Workshop an jeweils einem Tag. Als krönender Abschluss ihrer Woche sangen und performten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b ihren eigenen Song live vor der ganzen Schulgemeinschaft der Puricelli Schule.  Damit gingen sehr aufregende Tage im Namen der Demokratieerziehung für sie zu Ende.

Auch die Parallelklasse 8a durfte viel lernen und erleben rund um das Thema Demokratie und Mitbestimmung. Sie waren als Live-Vertreter der Puricelli Schule nach Ingelheim gefahren und nahmen dort an verschiedenen Workshops zum Thema teil.

Wer das Video der Klasse 8b selbst sehen möchte, kann dies über die Homepage der Puricelli Schule in Rheinböllen tun (www.puricelli-schule.de). Weitere Infos zum Heartbeatbus gibt es unter www.heartbeatbus.de und viel Interessantes rund um den  Demokratietag in Rheinland-Pfalz unter www.demokratietag-rlp.de

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 03. November 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen