Startseite
     +++  Förderverein Vorankündigung  +++     
     +++  Sommerschule  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Staatssekretärin für Bildung, Frau Bettina Brück zu Besuch an der Puricelli Realschule plus

12. 07. 2021

 

Am vergangenen Freitag, 09.07.2021 besuchte Staatssekretärin für Bildung, Bettina Brück die Puricelli Realschule plus. Christian Tuldi, ebenfalls Vertreter des Bildungsministerium – Abteilung Bildung in der digitalen Welt, begleitet sie. Der Vorsitzende der SPD-Kreisfraktion und Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück Michael Maurer lud zu diesem Austausch ein. Zugegen waren Landrat Dr. Marlon Bröhr, die schulischen Gremien (Elternvertretung und Schülervertretung) sowie die Schulleitungsmitglieder Manuel Hortian, Schulleiter; Helga Lauer, Konrektorin und Matthias Germei, päd. Koordinator der Puricelli Realschule plus, die Schulleitungen der umliegenden Grundschulen, sowie Pressevertreter.

Eröffnet wurde der Austausch mit einer Kurzvorstellung der Puricelli Realschule plus durch das Schulleitungsteam. Erstmalig wurde in diesem Rahmen das neue Logo der Schule, sowie die Profilklasse mit dem Schwerpunkt Ökologie, welche ab dem Schuljahr 2022/23 startet, vorgestellt.

Im Anschluss wurden die Themen: „Einsatz von Microsoft Teams“ und „Herausforderungen für Schulen, während der Coronapandemie“ diskutiert. Leider blieben nach der Veranstaltung noch viele Fragen offen, bspw. die weitere Nutzung von Microsoft Teams in Schulen. Zum Thema „Herausforderungen für Schulen, während der Coronapandemie“ wurden Unterstützungsangebote unterbreitet. Als allgemeines Fazit kann man allerdings ziehen, dass von Schule auch weiterhin ein hohes Maß an Flexibilität gefordert wird, um trotz der sehr herausfordernden Bedingung, ein schülerorientiertes und attraktives Bildungsangebot zu schaffen.

 

Bild zur Meldung: Staatssekretärin für Bildung, Frau Bettina Brück zu Besuch an der Puricelli Realschule plus

Veranstaltungen

Kontakt

Puricelli Realschule plus Rheinböllen
Schulstraße 3
55494 Rheinböllen

 

Telefon: 0 67 64 / 961 160
Telefax: 0 67 64 / 908 483
E-Mail:

 

>>Kontaktformular<<

Bürozeiten

Montag - Freitag  von 08.00 - 12.00 Uhr