BannerbildEuropaschuleBannerbildBannerbild
     +++  Europa trifft Afrika  +++     
     +++  Europa trifft Afrika  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weltrekord Lesen

Weltrekord Lesen 2015 – Wir waren dabei!

Rheinböller Schüler/innen der Klasse 6 und 7 unterstützen den Autor Stefan Gemmel bei Weltrekordversuch

 

Am Samstag, 19.092015 machten sich Schüler der 6. und 7. Klasse der Puricelli-Realschule plus gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg nach Koblenz–Metternich in das Druckhaus der Rhein-Zeitung. Sie folgten damit einer Einladung der Rhein-Zeitung, die den rheinland-pfälzischen Autor Stefan Gemmel bei seinem Weltrekordversuch „Schnellste Lesereise der Welt“ gerne unterstützte. Nach einem bunten Mitmach-Programm für die ca. 300 Kinder, die sich im Papierlager des Druckhauses versammelt hatten, begann Stefan Gemmel gegen 20.45 Uhr die 42. Lesung aus seinem neuen, sehr spannenden  Buch „Im Zeichen der Zauberkugel“.

Ein weiterer besonderer Höhepunkt war ein zweiter Weltrekordversuch, an dem unsere Schüler aktiv mitwirken konnten. Die längste „Stille Post“ der Welt sollte gesendet werden. Es galt hierbei, den bestehenden Weltrekord von 62 Kindern zu knacken. Und das gelang am 19.09.15 mit Bravour: Insgesamt 82 Schüler gaben die „Stille Post“ innerhalb von drei Minuten weiter. Weltrekord geglückt! Alle Teilnehmer erhalten als Beleg eine Urkunde und den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde 2015.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein der Puricelli-Schule und bei der Schulleitung, die für uns die Kosten der Busfahrt nach Koblenz freundlicherweise übernommen haben.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 28. September 2015

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Europa trifft Afrika
Europa trifft Afrika